31
Jul
2021

Coro­na prägt new nor­mal – Stu­die Co-Co-Lab

Mit den Coro­­na-Maß­­nah­­men hat sich der Arbeits­all­tag für Vie­le ver­än­dert: Coro­na prägt new nor­mal. Was bedeu­tet dies für das Zusam­men­ar­bei­ten in Teams? Wie umge­hen mit Home-Office zwi­schen betrieb­li­chen und per­sön­li­chen Inter­es­sen? Wel­che Aus­wir­kun­gen gibt es für die Füh­rung von Mit­ar­bei­ten­den im Home-Office? Wie unbe­fan­gen gehen Mit­ar­bei­ten­de noch mit­ein­an­der um? Was sind die Les­sons Lear­ned yet? Was gibt es noch zu …

Weiterlesen
1
Jul
2021

Power von Team­geist

War das ein wun­der­ba­res Bei­spiel für die Power von Team­geist! Das Team der Schweiz schickt die fran­zö­si­sche Equi­pe nach Hau­se. 10€ gewet­tet? Gra­tu­lie­re! Was geschieht danach? Das Team der Schweiz fei­ert als Team. Schon auf dem Platz zeigt sich nach dem Abpfiff, was Mit­ein­an­der­freu­de bedeu­tet: Nähe, Umar­mung, Aus­druck aller Emo­tio­nen. Man genießt sich nach ins­ge­samt 3 Stun­den gemein­sa­mer Schwerst­ar­beit. Die …

Weiterlesen
28
Aug
2017

Coa­ching rich­tig posi­tio­nie­ren

Mit der Auf­fä­che­rung von Coa­ching in alle mög­li­chen Spe­zia­li­sie­run­gen „Gesun­d­heits-/ Fit­­ness-/ …-Coach ent­stand auch eine kri­ti­sche Hal­tung gegen­über Coa­ching – teu­res „Qua­­si-Baby­­­si­t­­ting“ für The­men, die eine Führungskraft/ Mitarbeiter/ Mensch doch wohl sel­ber zu lösen hät­te. Was ist davon zu hal­ten? Ist Coa­ching nur ein Hype? Alles was erfolg­reich ist, wird kopiert, ver­wäs­sert und kann zum wert­lo­sen Gim­mick ver­kom­men. Kur­ze Ant­wort: …

Weiterlesen
6
Mai
2016

Mit­ar­bei­ter­füh­rung mit Auto­ri­tät

Auto­ri­tät haben oder nicht, Auto­ri­tät gewin­nen,  erhal­ten – aber wie? Welch‘ wun­der­ba­rer Film „The King’s speech“ – ges­tern Abend in 3SAT. Ein Glanz­licht der Men­schen­füh­rung – nicht Mit­ar­bei­ter­füh­rung! Wie sprach­the­ra­pie­re ich erfolg­reich einen stot­tern­den König? Eine Bespre­chung gibt’s bestimmt anders­wo. Was zeigt uns  die­ser Film für die Art des „Füh­rens von Ande­ren“? Eine inter­es­san­te Per­spek­ti­ve: die eines Leh­rers, der gesel­l­­schaf­t­­lich-hier­ar­chisch …

Weiterlesen
29
Apr
2016

Zur Sache

Viel ist pas­siert in 4 Jah­ren. Nun gibt es unse­re Web­site auch in Eng­lisch – Öff­nung in eine noch mehr inter­na­tio­na­le Dimen­si­on. Eine gute Gele­gen­heit, die Erfah­run­gen der letz­ten Jah­re zu inte­grie­ren. Fri­sche Ideen fin­den Sie auch im BLOG. Wie sehen schnel­le, umsetz­ba­re Lösun­gen in kur­zer Zeit aus? Her­aus­for­de­rung ange­nom­men. Die Gren­ze: Men­schen funk­tio­nie­ren nicht wie pro­gram­mier­ba­re Steue­run­gen: Beson­ders die …

Weiterlesen
27
Apr
2016

Agi­li­tät in der Pro­jekt­füh­rung

Agi­li­tät ist seit Jah­ren im Gespräch. Der Begriff scheint aus der IT-Ent­­­wick­­lung zu kom­men – von dor­ti­gen Prot­ago­nis­ten wur­de u.a. das Mani­fest zur Agi­li­tät ent­wi­ckelt. Klar ist: Die Basis vie­ler erfolg­rei­cher Pro­jek­te ist ein gutes Pro­jekt­ma­nage­ment. Doch was ist “gutes Pro­jekt­ma­nage­ment”? Wie ver­hält es sich bei Pro­jek­ten, deren Zie­le, Inhal­te, Mei­len­stei­ne sich im Vor­feld nicht klar defi­nie­ren las­sen, wie zum …

Weiterlesen
12
Apr
2016

Dis­zi­plin – ein deut­sches Schick­sal!

Dis­zi­plin ist glück­li­cher­wei­se nicht ein deut­scher Begriff. Da begeg­ne ich doch als Trai­ner einem aus­ge­stor­ben geglaub­ten Wider­stand: „Ich soll noch ler­nen, noch mal auf die Schul­bank? Ich mach das doch schon 15 Jah­re.“ Sei es als G’schamigkeit, als per­sön­li­che Schan­de emp­fun­den oder als die ver­blie­be­ne Demü­ti­gung aus der letz­ten Reor­ga­ni­sa­ti­on, der höhe­re Belas­tun­gen für die­se Mit­ar­bei­ter­grup­pe gebracht hat­te: qua­si ein …

Weiterlesen